Menu


Frankreich: x2 Luftpost-Marken registriert, ohne Akzente; 1942 übedruckte Ausgabe
Artikelnummer: 0010138

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$80.00
Beschreibung

Frankreich - 2 Luftpost-Marken gehören zur französischen Volunteer Legion (LVF) der deutschen Armee im Zweiten Weltkrieg. Die französische Volunteer Legion [gegen Bolschewismus] - die "Legion Francais Contre le Bolshevisme' - wurde innerhalb von Tagen nach der deutschen Invasion der Sowjetunion, am 22. Juni 1941 gegründet. Die Bewegung für die Errichtung einer solchen freiwilligen Kraft kam nicht aus dem kollaborativen Vichy-Regime, sondern aus faschistischen Organisationen, die im besetzten Frankreich waren - eine Kreatur, die die Entscheidung von der deutschen Regierung und der französischen Öffentlichkeit verdiente. Die Legion hatte knapp 2.300 Männer, aber es war die gleiche symbolische Kapazität wie die ähnlichen kollaborativen Einheiten, die während der ersten Hälfte des Zweiten Weltkrieges in den deutschen Reihen dienten, und erwarb sich einen Ruf für ihren harten Kampf an der Ostfront. Als solches, folgend ihrer Entwicklung durch ein paar unbenannten Reinkarnationen in den Reihen der Waffen-SS in der zweiten Hälfte des Krieges, haben viele seiner Veteranen ihr Ende getroffen, wenn sie Frankreich während der frühen Jahre des Vietnam-Krieges dienten, insbesondere bei Dien Bien Phu in 1956. Diese Luftpost-Marken waren Teil einer Reihe von privat-produzierter Philatelie, fördernder die Legion. Diese 2 Marken sind die in 1942 zweisprachige Überdrucke der original-Ausgabe von November 1941, mit 'Front De L'Est / Ostfront' in schwarz. Ähnlich wie bei den Bestrebungen der anderen ausländischen Legionen im deutschen Dienst haben diese Marken starke französische Verbindungen in Design und Sprache - beide behalten auch Registerkarten mit dem Vichy-Hammer-Emblem. Die Luftpost Porto-Marke ist die Version mit fehlenden Akzenten auf dem Wort "Special" und "Francais". Im Neuzustand.