Menu


Argentinien/US: YIVO Hilfsfonds Block x4 2-Cent(?) Briefmarken, ca. 1940
Artikelnummer: 0130790

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$35.00
Beschreibung

Argentinien / Vereinigte Staaten, "Yidisher Wissenschaftlekher Institut" (YIVO) Hilfsfonds, 2-Cent(?) Briefmarken, ca. 1940: Block x4 postfrischer Briefmarken in Lila mit Hebräisiertem Jiddisch; Block, perforiert auf nur 2 Seiten. Das Jiddische Wissenschaftliche Institut wurde in Vilnius in 1925 als akademische Institution gegründet, die sich dem Studium der jiddischen und osteuropäisch-jüdischer Kultur widmete; sie wählte Jiddisch als Sprache des Vorgangs als "realistischen" Ausdruck des jüdischen Nationalismus, über das Hebräisch der zionistischen jüdischen Nationalismus (oder "Assimilierung" Deutsch oder Russisch). YIVO war die einzige jüdische Organisation vor dem Holocaust, um erfolgreich aus Europa in die Vereinigten Staaten während des zweiten Weltkriegs (1940) zu verlagern, und sie eröffnete Hauptfilialen in New York und Buenos Aires. Da dieses Stempel beide Nord- und Südamerika zeigt, ist es unklar, aus welcher Filiale sie sind. Selten.