Menu


Stift der "Ausstellung der Revolte" ('Kampf für Freiheit'), 1958
Artikelnummer: 0132053

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$75.00
Beschreibung

Stift der "Ausstellung der Revolte", 1958; Größe: 1,6 x 2,4 cm; Gewicht: 0,95 g. Der Stift trägt ein Bild von einer Fackel in einer Hand mit der Beschriftung "Ausstellung der Revolte". Die Ausstellung fand am 14. Dezember 1958 (den 8. und letzten Tag des Feiertages Chanukka) am Jabotinski Institut in Tel Aviv statt. Menachem Begin (Leiter der Freiheitspartei ['Cherut']) hatte die Rede über das Wunder des Sieges (d.h. spiegelte den Sieg des Chanukka) der Untergrundkämpfer des Etzel und ihre Festigkeit wie die wenigen angesichts der vielen (d.h. den Briten und den Araber). Die Postbehörde erstellte einen speziellen Siegel zum Gedenken an das Ereignis, das dort auf Englisch als "Kampf für Freiheit Ausstellung" bekannt ist. Gemessen an dem Kommentar der revisionistischen Zeitung 'Cherut' damals, erzeugte die Ausstellung viel Reaktion und Kontroverse.