Menu


ATA' Shortsin grünem Denim für zivile oder militärische Kleidung, ca. 1953
Artikelnummer: 0110035

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$30.00
Beschreibung

Israelische Pionier-Erinnerungsstücke: in Israel hergestellte leichte grüne Shorts von "ATA" (möglicherweise 1953), mit den braunen Plastikknöpfen in britischem Armee-Stil - 3 verborgen als ein Hosenlatz mit Knopf unten nd eineFront-Befestigung mit zwei Knöpfen entlang der Taille (mit einem zusätzlichen Knopf innen). Die Shorts haben zwei seitlichen Schlitz-Taschen und eine integrierte Hintertasche mit eckiger Lasche und 5 Gürtelschlaufen entlang der Taille. In ausgezeichnetem Zustand. Es gibt eine Label von innen, sagende "Saniforized" in Englisch und Hebräisch, das ATA-Emblem auf Englisch und Hebräisch und das Logo für den ATA "Kurdaneh" Fabrik in Kiryat Motzkin, in Englisch, Hebräisch und Arabisch. Es gibt ein paar anderen Stempeln innen, vermutlich bezüglich Größe und Angebot-Codes (d.h. in Bezug auf der Ära Auterity Periode - "Tzena" - Rationierung von Konsumgütern) plus weniger lesbares rundes Stempel mit der Zahl "535" und einigem hebräischen Text - möglicherweise das Herstellungsdatum (Mai 1953) und Herstellungsort. ATA - ein Akronym für "Organisationen der Produzenten von unser Land", ein Name, gegeben durch Nobel Laureate Shay Agnon - das war eine Fabrik, die eine Serie von Tageskleidung und Arbeitskleidung für Zivilisten und Jugendbewegungen produzierte, reflektierend den zionistischen Pioniergeist der Zeit, meist Khaki und grau für Hosen, und hellblau und weiß für Hemden; sie richtete eine Kette von Läden ein, "Khanuyot Ata" - Ata Läden genannt - die vor allem in den 1930er bis 60er ihre Waren verkaufte.