Menu


Palmach 'Negev Brigade' Kampf Gedenk-Token zum Unabhändigkeitskrieg, ca. 1949-51
Artikelnummer: 0130109

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$125.00
Beschreibung

Palmach Negev Brigade Kampf Gedenk-Token (ND), ca. 1949-51; keine Hersteller-Marke; Gewicht: 9,9 g; Größe: 30,5 mm. Vorderseite zeigt das Brigade-Emblem mit Titel "Negev Brigade"; auf Rückseite eine Liste der Operationen der Brigade und Orte der Operation im Unabhängigkeitskrieg umgekehrt: "Belagerte Negev, [Operation] Yoav, Beersheva, Lot, Sdom, [Operation] Khorev, Abu Agila, [Operation] Uvda, Eilat". Die 12. Negev-Brigade, gegründete im Mai 1948, war eine prominente militärische Kraft im Unabhängigkeitskrieg, nahm an mehreren gefeierten Aktionen teil und zählen unter ihren Einheiten die berühmte Kommando Kraft "Desert Animals". Sie operierten in der nördlichen und südlichen Negev-Wüste während des Krieges und danach, da sie eine Infanterie Reserve Einheit ist. Voraussichtliches Datum für dieses Thema ist auf der Liste von "Eilat" auf Rückseite basiert: im März 1949, als die Brigade diese Region befreite, war sie noch im Volksmund als Umm Rash Rash bekannt (obwohl der Name "Eilat" aus biblischen Zeiten ist); Wenn der Name auf dem Token als "Eilat" genannt ist, kann es aus der Zeit kurz nach dem Krieg sein, als es anfing, zu einer Stadt entwickelt zu werden. In VZ: das Medaillon war ursprünglich aus Silber am Ende, aber einiges vom Ende (auf der Vorderseite) wurde inzwischen abgenutzt.