Menu


Österreich: Professor Heinrich Kautsch, Gedenkmedaille aus Bronze von Arnold Hartig, ca. 1929; Größe: 52,5 mm; Gewicht: 58,4 g. Vorderseite: nach links zeigender Kautsch; Beschrift
Artikelnummer: 0130698

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$150.00
Beschreibung
Österreich: Professor Heinrich Kautsch, Gedenkmedaille aus Bronze von Arnold Hartig, ca. 1929; Größe: 52,5 mm; Gewicht: 58,4 g. Vorderseite: nach links zeigender Kautsch; Beschriftung in Deutsch: "Prof. Heinrich Kautsch Bildhauer u Medailleur". Rückseite: "Prag Paris Wien". Kautsch (1859-1943) ist be Forrer (Bd. 3, S.126), mit vielen Werken zu seinem Namen notiert, inkl. Medaille von Heinrich Heine; Sohn von Emanuel Kautsch (1841-1910), deutscher protestantischer Bibel-Kritiker und Semitist, der Palästina besuchte. Aufgeführte Städte beziehen sich auf Heinrichs Wohnorte. Medaille konnte von 1929 für Kautschs 70. Jubiläum sein. In ST.