Menu


Großbritannien: Liverpool, Bildungsauszeichnung an Schüler der Hebräischen Schule, 1880
Artikelnummer: 0130640

E-Mail

Verkaufspreis
Benachrichtigen Sie mich!
VERKAUFT
Beschreibung

Großbritannien, Liverpool, Bildungsauszeichnung an jüdischen hebräischen Schüler, 1880; von J. Moore; geprägt aus Bronze (?); Gewicht: 44,05 g; Größe: 44,5 mm; Dicke: 5,5 mm. Vorderseite zeigt sitzende priesterliche Figur, lehrende zwei kleinen Kindern, und Beschriftung "Die Angst vor dem Herrn ist der Anfang der Weisheit"; auf Rückseite eine Widmung vom Bildungsrat Liverpool zu "Benedictus Hamburger" der "Hebräischen" öffentlichen Grundschule für die Aufrechterhaltung regelmäßiger Teilnahme und guten Verhaltens für drei Jahre, eingravierte "1880". Ein vorzügliches Beispiel des [Thomas] Arnold--Religionsschulsystems, das Corelli Barnett für Nicht-Vorbereitung Großbritanniens zum 20. Jahrhundert für die Herausforderungen dieses Jahrhunderts beschuldigt. Der Medaillengewinner ist entweder Josef Moore der Vater (1817-1901), oder der Sohn; Forrer schenkt dem Vater Glauben, mehrere britischen Schul- und Anerkennungsmedaillen zu erhalten (Band 4, S. 136-141). die Hebräische Schule wurde in 1841 gegründet und war die erste, außerhalb von London eingerichtet zu werden. In SS.