Menu


Italian Michelangelo Jesurum & Co. Token von jüdischem Händler, 1889, ST
Artikelnummer: 0130220

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$150.00
Beschreibung

Italien: "M. Jesurum & Co." Token von jüdischem Händler, 1889, aus Messing, ST; Größe: 3,6 cm; Gewicht: 17,2 g. Vorderseite trägt den Firmennamen und Emblem (?) "J. Jesurum & Cie. Venise | Souvenir". Beschriftung auf Rückseite konstatiert, dass das Token ein Souvenir der Paris Ausstellung von 1889 ist, und erwähnt die Spezialität des Unternehmens - Stickereien und Spitzen. Michelangelo Jesurum war einer der zwei wichtigen Personen zur Etablierung der venezianischen Spitzen-Industrie, die den französischen Gegner überholte, er gründete sein Geschäft in 1870. Seine Spitzengewebe-Innovation war so erfolgreich, er gewann die Goldmedaille bei der Weltausstellung in Paris in 1878 und erwarb dem Ruf der "Michelangelo von Spitzen" während der Ruf von Jesurum ihn die Position des "offiziellen königlichen Spitzenklöpplers" gewonnen hat. Obwohl die Fabrik Levy Morenos das Unternehmen in 1939 übernahm, behielt es den Namen, und das Unternehmen existiert bis heute.