Menu


Italien: Papst Paul IV. Bronzemedaille, 1559; von Federigo Parmensis, aber nicht markiert; 29,5 mm, 12,6 g. Vorderseite: Jesus verjagt Kaufleute aus dem großem Tempel; Lateinische
Artikelnummer: 0130317

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$125.00
Beschreibung
Italien: Papst Paul IV. Bronzemedaille, 1559; von Federigo Parmensis, aber nicht markiert; 29,5 mm, 12,6 g. Vorderseite: Jesus verjagt Kaufleute aus dem großem Tempel; Lateinische Beschriftung "DOMVS.MEA.DOM / VS.ORATIONIS / .VOC.". Rückseite: Büste von Paul IV nach rechts, tragenden einfachen Gewand; Lateinische Beschriftung ".PAVLVS.IIII. .PONT.OPT.M.". Geriffeltes Rand. In UNZ mit ursprünglichem Glanz; Spink #569; Forrer IV S. 392-93. In 1555 Paul IV gab die Canon "Cum Nimis Absurdum" zur Gründung der Roman Ghetto für Juden aus, verlangte Abgeschiedenheit & Tragen von Erkennungszeichen. Bild auf diese Medaille ist Metapher, um Pauls IV öffentliche Verachtung & Verbannung der Neffen von Rom für ihr skandalöses Verhalten bei empfangenden Machtpositionen dort darzustellen.