Menu


US: Israel Bonds Fahrt, Harry Truman, Token 'Mann des Jahrhunderts', 1960
Artikelnummer: 0130035

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$20.00
Beschreibung

Vereinigte Staaten: Harry S. Truman, 1960: 40 mm, mit Büste von Truman und Beschriftung "Mann des Jahrhunderts" und Menora. Sie wurde während der Fahrt von State of Israel Bonds in Chicago zum Gedenken an den früheren US-Präsidenten für seine Unterstützung von Israel ausgestellt. "Israel Bonds" ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für die Agentur (Entwicklungsgesellschaft für Israel - DCI), die israelische Anleihen in den USA versichert. Die "Bonds" wurden in 1950 als Geldbeschaffung-Initiative gestartet, um dem neuen Staat zu helfen, aus ihrem Unabhängigkeitskrieg und der Aufnahme von einem massiven Zustrom von Einwanderern zu erholen, und Bonds "Fahrten", mit Abendessen-Banketten, angesehenen von wichtigsten Menschen des Staats, gehören zu den wichtigsten Geldbeschaffungs-Ereignissen von Bonds. Weil Harry Truman die Anerkennung Israels (gegen ernste Opposition von seiner engsten Mitarbeiter wie Außenminister George Marshall) unterstützte, zwischen anderen Leistungen, ist es wahrscheinlich in Anerkennung seiner Haltung, dass er auf diesem Token als "Mann des Jahrhunderts" gekennzeichnet wurde.