Menu


Niederlande: Medaille für das Jüdische Krankenhaus und Heim ('Joodse Invaliden'), ca. 1938
Artikelnummer: 0130008

E-Mail

Preis
Verkaufspreis$135.00
Beschreibung

Niederlande: Niederländische jüdische Medaille für das Jüdische Krankenhaus und Heim, ca. 1938; Bronze, 60 mm, Gewicht über 3g und ist wahrscheinlich die 0,5 Kilogramm; in VZ: Bronzemedaille im schweren achteckigen Einrichtung, zeigt eine liegende im Bett ältere Person mit Davidstern, Sonne und den Buchstaben "JL" ("Joodse Invaliden" - Jüdische Behinderte) im Hintergrund. Die niederländische Beschriftung unten sagt "Friedliche Dämmerung". Nach niederländischem Jüdischen Museum, hat die unterstützende Gesellschaft dieses Krankenhaus in 1911 gegründet, um den gebrechlichen und älteren Menschen in einer jüdischen Umgebung Schutz zu bieten, aber Finanzierung war vollständig aus privaten Quellen (keinen staatlichen), und die Schwierigkeiten bei der Beschaffung von benötigten Mitteln verzögerten der Gründung bis 1926, und das Krankenhaus-Heim zog in einen Neubau in 1938 - das Ereignis, das wahrscheinlich durch diesen Medaille erinnert wird (nur 100 davon wurden geprägt); im März 1943 wurde das gesamte Personal und Patienten des Heims deportiert.