Menu


Israelische Gedenkmedaille zum Gedenktag von Schekel, ca. 1970er
Artikelnummer: 0130120

E-Mail

Verkaufspreis
Benachrichtigen Sie mich!
VERKAUFT
Beschreibung

Israelische nummerierte Gedenkmedaille zum Gedenktag (ND), ca. 1970er; gerprägt in Tombak; entworfen von Tidhar, geprägt von der Schekel-Medaille-Gesellschaft; Gewicht: 92,8 g; Größe: 59 mm. Vorderseite trägt umgedrehtes Helm mit steigendem Flammen (Symbol des Gedenktages in Israel) mit Beschriftung "Für die gefallenen in Israels Schlachten, die in ihren Tod unser Leben garantierten"; auf Rückseite Bild von gebrochenem Baum mit Gewehr im Boden und die Beschriftung (Auszug aus Haim Bialik's Gedicht "Nach meinem Tod"), "... Und das Lied seines Lebens wurde in der Mitte unterbrochen". Nummeriert auf Rand "1139". In ST, aber mit viel Politur rund um die Details.